Glasmühle Deckel Sieben Arten von Gewürzen

SKU: N/A

Produktinformation
„Herkunft: Türkei

Englischer Name: Seven Kinds Of Spices

Netto 50 gr

Stück in der Box: 40

 

Was sind die sieben Arten von Gewürzen?
Die sieben Arten von Gewürzen, die eine einzigartige Gewürzmischung sind, werden auch als Fleischbällchengewürze bezeichnet. Diese Art von Gewürz, die durch Mahlen und Mischen von Gewürzen entsteht, die besonders für Fleisch geeignet sind, verleiht den Gerichten eine magische Note. In allen Fleischgerichten, insbesondere Fleischbällchen, Gemüsegerichten,
kann in verschiedenen Rezepten verwendet werden. Das Geheimnis der Herstellung köstlicher Knödel ist in der Gewürzkulisse verborgen. Fleischbällchengewürz, das aus 7 verschiedenen Gewürzen besteht, ist eine spezielle Mischung, die die Aromabalance vollständig in die Fleischbällchen verarbeitet. Bei diesem Gewürz werden nicht nur verschiedene Gewürze einfach kombiniert und vermischt.
Die Aufbereitung und das Mischungsverhältnis aller werden fachmännisch angepasst. Die sieben Arten von Gewürzen können je nach lokalen Rezepten variieren. Es gibt mehr als 300 Sorten von Fleischbällchen in der türkischen Küche. Grundsätzlich wird der Geschmacksunterschied dieser Fleischbällchen durch die Gewürze und die Zubereitung des Mörtels bestimmt.

 

In welchen Gerichten werden die sieben Gewürzsorten verwendet?

Die sieben Arten von Gewürzen, bekannt als Fleischbällchengewürze, sind eigentlich der versteckte Held vieler Gerichte. Sieben Gewürze, die in vielen Gerichten wie Fleischsauté, Hühner- und Gemüsesorten, Leberpaste, Papier-Kebab, Sini-Kebab oder roher Fleischbällchen verwendet werden, werden auch bei der Herstellung von Acuka und als Frühstück verwendet.

    Ruf Mich Zurück!
    schließen